Sign In

Tagespflegeperson – Kann ich da meine Oma abliefern?

Tagespflegeperson – Kann ich da meine Oma abliefern?

Tagespflegeperson – Kann ich da meine Oma abliefern?

page1image62015552

Alles, nur das nicht. Bitte nicht falsch verstehen, Tagespflegepersonen sind qualifizierte und nach unserem Wissen warmherzige Menschen. Nur gibt man seinen Fernseher ja auch nicht in die Autowerkstatt und seinen Hund nicht zum Schuster.
Die Zahl der Kindertagespflegeperson nahm von 2006 bis 2017 um 43% zu- Tendenz weiter steigend. Grund dafür ist nicht nur der Mangel an Kitaplätzen, sondern viel mehr das sich Menschen zur Betreuung von Kindern berufen fühlen und aus den staubigen Schubladen der Kindertagesstätten ausbrechen wollen.

Tagespflegepersonen (vielen Dank Deutschland für diesen tollen Begriff!) sind Menschen, die ihre Leidenschaft in der Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern gefunden haben. Umgangssprachlich werden Tagespflegepersonen heute noch als Tagesmütter bezeichnet. Was mit dieser Bezeichnung alles ins Rollen gebracht wird, klären wir in einem anderen Beitrag.

Wie soll das ablaufen?

Eine Tagespflegeperson betreut Kinder, begleitet sie und sorgt dafür, das sie sich in kleine, familien- ähnliche Gruppen integrieren, die aus ca. 5 Kindern bestehen. Eine Großtagespflege kommt sogar mit mindestens 2 Tagespflegepersonen daher. Aus diesem Grunde können in einer solchen Gruppe bis zu 10 Kinder eine Tagesbetreuung erhalten. Das Ganze läuft meistens bei den Personen zu Hause oder in extra dafür angemieteten Räumen. Jede Tagespflegeperson wird vom Jugendamt qualifiziert, bevor sie die Betreuung von Kindern angehen darf. Selbst die Räumlichkeiten werden von Mitarbeitern des Amtes besichtigt.

Nach erfolgreicher Qualifizierung darf eine Tagespflegeperson ihre Dienste für Eltern anbieten, die diese in Anspruch nehmen wollen. Gerade durch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und den Mangel an Kitaplätzen, erlangt die Tagespflegeperson zunehmend an Beliebtheit. Im Prinzip läuft es ähnlich ab wie in einer Kita. Ihr gebt euer Kind in die vertrauensvollen Hände der Tagespflegepersonen ab und holt es dann, je nach Vereinbarung wieder. So einfach ist das.

Warum sollte ich mich dazu entscheiden?

Klar, Kitaplätze sind heute Mangelware, aber bei genauerer Betrachtung erkennt man doch einige Vorteile einer Tagespflegeperson. Die Betreuung ist durch die Größe der Gruppen wesentlich individueller möglich, wodurch das Verhalten des Sprösslings besser beobachtet und darauf eingegangen werden kann. Durch die familiäre Betreuungssituation fällt Kindern und Eltern die Eingewöhnung wesentlich leichter, da das Umfeld dem heimischen ähnlicher ist, als das in einer Kindertagesstätte. Ein ebenfalls oft genannter Vorteil ist die zeitliche Flexibilität. Regeln sind wichtig, aber jede Regel braucht eben auch ihren Raum zur Auslegung. Und wenn man eine Großtagespflege näher beleuchtet, sind ebenfalls Vorteile erkennbar. Durch gemeinsame Nutzung der Räumlichkeiten werden Kosten gesenkt und bei krankheitsbedingtem Ausfall einer Tagespflegeperson, können die anderen einspringen. Apropro Kosten, genau wie bei der Kita fallen hier auch Kosten an, die anteilig von euch Eltern übernommen werden. Wie viel das ist, hängt ganz vom Betreuungsumfang oder von den Tagespflegepersonen an sich ab. Schau dich gern bei uns um, unsere Tagespflegepersonen sind dahingehend sehr transparent.

Okay, ihr habt mich überzeugt. Wie komme ich an eine Tagespflegeperson?

In erster Linie freuen wir uns natürlich, wenn du deine Tagesbetreuung bei uns findest. Du kannst auch beim Jugendamt fündig werden, allerdings mit Wartelisten und ohne die tollen Features, die du bei uns genießt. Bei GroKiTa kannst du dich nämlich zusätzlich informieren, wer unsere Tagespflegepersonen sind und welche Erfahrungen andere Eltern mit ihnen gesammelt haben. Die Registrierung für Eltern ist kostenlos, super einfach und geht schnell. Du hast Zugriff auf ein Wissensnetzwerk aus engagierten Eltern und Tagespflegepersonen – kurz gesagt, unserer großartigen Community.

Probiere es noch heute aus und werde ein Teil unserer GroKiTa-Family, du bist herzlich Willkommen.

Nikolas / GroKiTa

Bild: Envato Elements/carefree-granny-blowing-party-horn-WZ9TV35-scaled.jpg

Loria Benjadi

View all posts by Loria Benjadi

Hast Du Fragen oder brauchst Du Hilfe?
Schreib uns!